Sie sind hier: Startseite » Produkte » Siebbeläge » Spannsiebe

Spannsiebe

Bewährte Befestigung, beste Siebwerkstoffe
SIEBBELÄGE, DIE PRÄZISE AUF IHRE BELANGE AUSGELEGT SIND.

Produktinfo: [653 KB]

Bei heißvulkanisierten Gummisiebbelägen
ist die Standzeit im Vergleich zu Draht um ein Vielfaches länger.

Werkstoffe.pdf [1.673 KB]

Küper Spannsiebbeläge werden überall dort eingesetzt, wo abrasive oder zur Siebverstopfung neigende Materialien abgesiebt werden. Quer- und Längsspanner können in unseren Werkstoffen Gigant, Clean, Küprene und GK-Soft gefertigt werden, wobei der Aufbau der Beläge vom Material unabhängig ist.

Stahlseile und eine Stahlquerarmierung sind von dem Verschleißwerkstoff ummantelt und tragen diesen. Die Seile nehmen die Zugkräfte in Spannrichtung auf. Die Beläge fertigen wir je nach Anforderung mit verschiedenen Abmessungen, Spannfalztypen, Lochformen und -größen. Weil die Siebe in Formen gefertigt werden,sind die Löcher konisch: ein Vorteil bei verstopfungskritischen Medien.

Produktvorteile:
> Quer- und Längsspannerausführung
> Fertigung nach Kundenanforderungen,
> Sonderausführungen möglich Unbegrenzte Auswahl an Lochformen
> In allen Küper Werkstoffen lieferbar
> Für alle Spannsiebmaschinen lieferbar
> Konischer Lochaufbau, dadurch geringe Verstopfungsmöglichkeit

Standard-Siebbeläge werden aus einer verschleißfesten Gummimatte ausgestanzt,
die Lochform ist deshalb ballig. Ein in der Matte liegendes Gewebe armiert die
Standard-Siebbeläge. Die gestanzte Matte wird, wenn erforderlich, mit Zugbändern
unterklebt und mit Spannfalzen versehen.